Veranstaltungen des Lehrstuhls Wissenschaftsjournalismus

Einführung in den Wissenschaftsjournalismus (Wormer), Dienstags, 10-12 Uhr, wöchentlich, EF 50/ R. 3.510

Strukturen nationaler und internationaler Forschung (Wormer, Rögener), Mittwochs, 12-14 Uhr, wöchentlich, EF 50/ R. 3.406

Exkursion nach Straßburg / Deutsch-Französisches Seminar "Wissenschaft und (neue) Medien"  (Wormer) offen für alle Studierenden des Instituts für Journalistik, Bewerbung um ein Reisestipedium nötig, gesonderte Ankündigung beachten, Termin: 5. Februar -10. Februar 2017

Datenjournalistisches Projekt I (Christoph Koch (stern)) Pflicht für Schwerpunkt Datenjournalismus, 1. Termin Ende Oktober oder Anfang November laut gesonderter Ankündigung, Termine nach Vereinbarung

Wissenschaftsjournalistisches Projekt I: Wissenschaftsfaktencheck für die Politik (Kooperation mit correctiv (Wormer) Interessenten anderer Studiengänge ab mind. 5. Fachsemester auf
Anfrage, Auftaktveranstaltung laut gesonderter Ankündigung, Termine nach Vereinbarung

Wissenschaftsjournalistisches Projekt II (Serong) 1. Termin Anfang 2017 nach Vereinbarung


Veranstaltungen des gesamten Instituts für Journalistik

Auf den Webseiten des Instituts für Journalistik der TU Dortmund finden Sie die jeweils aktuellen Lehrveranstaltungen des gesamten Instituts - einmal als Tabellenübersicht und einmal in Langfassung.

Link zu den Lehrveranstaltungen des Instituts für Journalistik

Oder einfach hier die aktuelle Fassung für das Wintersemester 2016/17 downloaden


Veranstaltungen für den naturwissenschaftlichen Zweig

Den Lehrplan für das Zweitfach entnehmen Sie bitte dem Vorlesungsverzeichnis der Technischen Universität Dortmund bzw. den Informationen auf den Webseiten der jeweiligen Fachbereiche und Institute.


Bildrechte Foto oben: flickr.com/U.S. Department of Agriculture